Veranstaltung: "Vermögensverwalter im Dialog"

„Null Zinsen – Null Chancen?“ – Unser Frühjahrsevent am 23.04.2015 um 18:00 Uhr im Haus der Siegerländer Wirtschaft, Spandauer Str. 25 in Siegen


Erstellt von Peter Engel

Wir laden Sie herzlich ein, sich mit uns von Herrn Prof. Dr. Hartwig Webersinke den aktuellen Stand der Schulden- und Eurokrise, die neue Situation von zinslosen Märkten und die Aussichten für uns Anleger erläutern zu lassen.

Bei seinem letzten Besuch in Siegen – im April 2012 – konnte er uns und unseren Gästen in einer mitreissenden Art und Weise die Ursachen und Folgen der Finanzkrise erklären und zielgenaue Tipps für die künftige Anlagestrategie geben. Sein Credo hieß damals: „Staaten und Banken sind nicht zwangsläufig gute Schuldner!“ und „Ohne Aktien wird kein nachhaltiger Anlageerfolg zu erzielen sein!“ Er hat Recht behalten.

Prof. Webersinke ist Dekan der Fakultät für Wirtschaft und Recht an der Universität Aschaffenburg und Gründer und Leiter des noch jungen Instituts für Vermögensverwaltung (InVV). Als Professor für Finanzdienstleistungen, Asset-Management und Kapitalmarkttheorie und als Mitglied diverser Anlageausschüsse und Beiräten von Industrieunternehmen, ist er tief in den Anlagethemen verwurzelt und sehr gut in der Branche vernetzt. Mit der Gründung des Instituts für Vermögensverwaltung setzt er nun seine Erfahrungen gezielt für das Wohl von unabhängigen Vermögensverwaltern ein.

Freuen Sie sich mit uns auf eine kurzweilige und schonungslose Analyse der aktuellen Lage, auf konkrete Tipps für Ihre Anlageentscheidungen und wertvolle Informationen über die aktuell vorherrschenden Risiken.

Ihre Anmeldung nehmen wir gerne per Telefon: 0271 317972-0, Telefax: 0271 317972-13 oder Email: info@weber-finanzpartner.de entgegen.

Prof. Dr. Hartwig WebersinkeDekan der Fakultät Wirtschaft und Recht an der Universität Aschaffenburg, Leiter des Instituts für Vermögensverwaltung